Reedereien-Veranstalter

Norwegian Cruise Line

Seit 47 Jahren hat sich Norwegian Cruise Line als Innovationsführer in der Kreuzfahrtindustrie etabliert. Die US-amerikanische Reederei führte im Jahr 2000 Freestyle Cruising ein – eine zukunftsweisende Innovation auf dem Kreuzfahrtmarkt, die Passagieren ein Maximum an Individualität, Freiheit und Flexibilität an Bord ermöglicht. Im August 2013 wurde Norwegian Cruise Line zum sechsten Mal in Folge mit dem begehrten World Travel Award als „Europe’s Leading Cruise Line” ausgezeichnet und erhielt im September zudem die Ehrung als „Caribbean‘s Leading Cruise Line“ sowie den Deutschen Kreuzfahrtpreis 2014 in der Kategorie „Bestes Unterhaltungsprogramm“. Außerdem freute sich die Reederei im November 2013 das zweite Jahr in Folge über den World Travel Award als „World’s Leading Large Ship Cruise Line“.

Die Flotte der Norwegian Cruise Line besteht aktuell aus 13 Schiffen. Das neueste Flottenmitglied, die Norwegian Getaway, kreuzt seit Februar 2014 ganzjährig auf einer 7-Nächte-Route ab Miami in die östliche Karibik. Kreuzfahrtgebiete der Flotte sind in den europäischen Gewässern das Mittelmeer – hier sind bis zu drei Schiffe der Reederei vertreten, davon zwei ganzjährig – und die Ostsee sowie im Pazifik und Atlantik die Gebiete Alaska, Bermuda, Hawaii und Karibik. Des Weiteren kreuzen Flottenmitglieder im Panamakanal und an der Mexikanischen Riviera. Im Winter 2015/16 wird Norwegian Cruise Line mit der Norwegian Sun erstmals wieder nach Südamerika zurückkehren und zwischen Buenos Aires und Valparaiso auf 14-Nächte-Kreuzfahrten rund um Kap Horn kreuzen.

Adresse Norwegian Cruise Line
Kreuzberger Ring 68
65205 Wiesbaden
Telefon +49 6 11 - 36 07 0
Fax +49 6 11 - 36 07 099
Email info-europe@ncI.com
Internet www.ncl.de
Schiffe Pride of America, Norwegian Sun, Norwegian Star, Norwegian Spirit, Norwegian Sky, Norwegian Pearl, Norwegian Jewel, Norwegian Jade, Norwegian Getaway, Norwegian Gem, Norwegian Epic, Norwegian Dawn, Norwegian Breakaway
Anzeige

Latest News