Stürmische Taufe der BELLISSIMA

Sophia Loren wieder Patin

Kapitän Raffaele Pontecorvo und Taufpatin Sophia Loren
Kapitän Raffaele Pontecorvo und Taufpatin Sophia Loren

Einen ungewöhnlichen Verlauf nahm die Taufe des neuen MSC-Flaggschiffes BELLISSIMA in Southampton. Die Feierlichkeiten waren in einem Zelt außerhalb des Schiffes vorgesehen. Da vor der eigentlichen Taufe eine Reihe von Programmpunkten vorgesehen waren – wie der Auftritt von Holly Willoughby, einer britischen TV-Moderatorin und Star des Senders ITV, die als Gastgeberin durch den Abend führte, und von Nile Rodgers, dreimaliger Grammy Award Gewinner und Mitglied der „Rock and Roll Hall of Fame“, der mit seiner Band Chic live auf der Bühne performen sollte. Ebenso auf der Bühne standen die weltberühmten Tenöre Andrea und Matteo Bocelli. Zudem präsentierte die Reederei ausführlich ihr Engagement für die Natur und ihre weltweiten Hilfsprojekte für hungernde Kinder und stellte ausführlich ZOE vor, den weltweit ersten virtuellen, persönlichen Kreuzfahrtassistenten, der in Zusammenarbeit mit HARMAN und Samsung entwickelt wurde. ZOE ist sprachgesteuert und basiert auf Künstlicher Intelligenz (KI), spricht sieben Sprachen und ist in jeder Kabine des Schiffes verfügbar. ZOE kann Hunderte von Fragen über die Kreuzfahrt beantworten, befindet sich nach ersten Erfahrungen allerdings noch in der „Lernphase“. Schließlich sollten die Taufgäste erstmals vor der offiziellen Indienststellung eines Schiffes eine Show des Cirque du Soleil at Sea erleben. die an Bord der „Bellissima“ sogar über eine eigene Bühne verfügen. Als dieser erste Teil des Einführungsprograms gerade abgeschlossen war und der CEO von MSC Cruises, Gianni  Onorato zu seiner Grundsatzrede antrat, wurden die Sturmböen so heftig, dass Einsturzgefahr bestand, das Zelt geräumt werden musste und die Taufe mit der Taufpatin im Inneren des Schiffes vollzogen wurde. Der Flaschenwurf erfolgte per Funk, übertragen von Außenkameras. Sogar ein kurzes Feuerwerk war trotz des aufziehenden Sturms noch möglich.

Einzelheiten zum Neubau MSC BELLISSIMA lesen Sie in der kommenden Ausgabe von „Schiffsreisen intern.“.
 Hier geht es zur Bestellung.

Anzeige

Latest News