Heiko Jensen wird Geschäftsführer von Hurtigruten

Rood wechselt zu FleetPro

Heiko Jensen wird neuer Geschäftsführer von Hurtigruten (Foto: Archiv)

Der ehemalige Geschäftsführer von Costa Kreuzfahrten, Heiko Jensen, übernimmt zum 1. November die Geschäftsführung der Hurtigruten GmbH in Hamburg. Er löst Magnus Wrahme, Senior Vice President Global Sales der norwegischen Reederei Hurtigruten ASA, ab. Dieser leitet die Geschäfte der GmbH übergangweise vom 1.9. bis zum 31.10.2013, nach dem Ausscheiden von Hans Rood aus dem Unternehmen zum 31.8.2013. Rood wird künftig als executive vice president commercial beim FleetPro Passenger Ship Management in Miami arbeiten. Fleet Pro wurde erst kürzlich vom Flussdienstleister River Advice, Basel, in Zusammenarbeit mit den Hochseeschiffsmanagern des übernommenen Unternehmens International Shipping Partners,  Miami, gegründet. Rood berichtet an Robert Straubhaar, Präsident und CEO in Basel.

Hintergründe dieser Personalie lesen Sie exklusiv in der heute erscheinenden Ausgabe von „Schiffsreisen intern.“. Testen Sie unser Schnupperangebot!

Anzeige

Latest News