Dreamlines stellt Paketreisen vor

Eigener Katalog produziert

Das größte deutsche und weltweit zweitgrößte Online-Portal für Kreuzfahrten, Dreamlines, Hamburg, stellt in dieser Woche einen umfangreichen eigenen Katalog vor. Auf 152 Seiten präsentiert das Unternehmen in einer Auflage von rund 70.000 Exemplaren weltweite Paketreisen. Es ist der erste Katalog, der zu diesem  touristischen Segment unter Leitung von Marcel Mayer, Chief Commercial Officer  entstanden ist, der vor gut einem Jahr von der TUI-Beteiligung Berge & Meer  zu Dreamlines wechselte und dort heute als Geschäftsführer zusammen mit Felix Schneider die Beteiligung Dreamlines Tours leitet.

Einen ausführlichen Bericht zu Dreamlines lesen Sie in der nächsten Ausgabe von „Schiffsreisen intern.“. Hier geht es zur Bestellung.

Anzeige

Latest News